+++  Aktuelles zum Breitbandausbau in der Gemeinde Jagel  +++     
     +++  Neues vom BM  +++     
     +++  Aktualität der Internetseite  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles zum Breitbandausbau in der Gemeinde Jagel

Jagel, den 13.02.2019

Auf dieser Seite können sich die Bürger der Gemeinde Jagel über den aktuellen Stand / Termine und weitere wichtige Fragen informieren.

 

 

Info des Bürgermeisters über den Stand in Sachen Breitbandausbau im Amt Haddeby (shz vom 5.2.2019)

 

 

Nachdem im gesamten Amt Haddeby die Vermarktung für das Breitbandnetz abgeschlossen ist, gibt es eine gute Nachricht. Die benötigte Anmelde-Quote von 60 Prozent wurde erfüllt – der Ausbau kommt.

Alle acht Gemeinden, die sich zum Breitbandzweckverband Haddeby zusammengeschlossen hatten, werden angeschlossen. Insgesamt wurden 2539 Verträge abgeschlossen. Das entspricht im geförderten Gebiet einer Quote von 69 Prozent. „Das sind sehr gute Werte“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Schoofs. Das Unternehmen übernimmt den Ausbau, ist für 20 Jahre Vertragspartner und kann jedes Haus mit Glasfaser versorgen.

In Jagel haben wir in den geförderten Gebieten eine Anschlussquote von hervorragenden 71 Prozent erreicht.

Hier noch einmal vielen Dank an die Bürgerinnen und Bürger, die sich dafür entschlossen haben, das Angebot einer Glasfaserversorgung anzunehmen. Nur hierdurch kann der Ausbau des Glasfasernetzes für alle Haushalte überhaupt erfolgen.

Die Planungsarbeiten für den Ausbau laufen bereits parallel zu den Ausschreibungen, sodass man mit der Vergabe der Tiefbauarbeiten Ende April oder Anfang Mai rechnet. Die Bauarbeiten können Mitte des Jahres beginnen. Die Fertigstellung ist Ende 2020 geplant, das legt die Förderrichtlinie fest.

In welcher Gemeinde angefangen wird, ist noch nicht festgelegt. Man geht aber davon aus, dass an mehreren Stellen gleichzeitig gearbeitet wird. Dort, wo die Glasfaser ins Haus gelegt wurde, kann sofort das schnelle Internet genutzt werden – und nicht erst nach Abschluss aller Arbeiten.

Die Vermarktung wird parallel weiter fortgeführt. Wer jetzt noch Verträge abschließen will, kann das natürlich noch machen.

 

 

 

Zusätzliche Informationen über diesen Link: https://www.glasfaser.sh/