+++  Aktuelles zum Breitbandausbau in der Gemeinde Jagel  +++     
     +++  Neues vom BM  +++     
     +++  Aktualität der Internetseite  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Fraktion

ABJ



Anschrift: Hingsmoor 12
24878 Jagel
Kontaktnummern:
Telefon (04624) 809607
E-Mail: E-Mail

 

 

Grundsätze der ABJ „Aktive Bürger Jagel“
Die ABJ ist eine Gemeinschaft von kommunalpolitisch interessierten Jageler Bürgern, die sich im November 2012 gegründet hat. Die Gründungsmitglieder sind  zum Teil schon seit längerem aktiv in der Gemeindearbeit tätig. Ihr Ziel ist es, sowohl durch aktive Arbeit in den Gremien als auch durch Beteiligung an Entscheidungsfindungen in der Kommunalpolitik mitzuwirken und sich für eine positive Entwicklung der Gemeinde Jagel einzusetzen.

 

  1. Für die Arbeit ist die Satzung der ABJ verbindlich.
  2. Die Arbeit der ABJ dient grundsätzlich der Kommunalpolitik der Gemeinde Jagel. Dies schließt auch die Vertretung der Gemeindeinteressen auf überregionaler Ebene ein.
  3. Die ABJ vertritt die berechtigten Interessen aller Jageler, sofern sie nicht dem Gemeindewohl entgegenstehen. Die Meinung und Mitarbeit aller Einwohnerinnen und Einwohner ist erwünscht.
  4. Ziel der ABJ ist, das Aufstreben der Gemeinde zu fördern und voranzutreiben unter Beibehaltung des dörflichen Charakters. Dies geschieht in erster Linie durch solide Finanzen und einen sorgfältigen Umgang mit den der Gemeinde anvertrauten Geldern.
  5. Die ABJ kennt keinen Fraktionszwang. Parteipolitische Zwänge und parteipolitisches Taktieren haben in ihr keinen Platz. Die mehrheitliche Meinung der Einwohner ist für die ABJ die Basis für die Entscheidungsfindung und Abstimmung in der Gemeinde.
  6. Für die ABJ hat das Gemeindeleben einen hohen Stellenwert. Sie fördert den dörflichen Zusammenhalt aller Einwohner.
  7. Die ABJ wird eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen der Gemeinde Jagel fördern. Kultur, Tradition und Innovation sind von der ABJ gleichermaßen gewollt.

 

Ihre ABJ – die unabhängige Wählergemeinschaft für Jagel
Die ABJ wirbt um Ihre Mitgliedschaft und Mitarbeit!

 

Was will die ABJ ?
Die ABJ will an Kommunalpolitik interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern eine Alternative zu den etablierten Parteien bieten. Hier können sie ihre Meinung unabhängig von Parteiinteressen äußern und vertreten. Sie handeln in der ABJ völlig bindungsfrei. Die ABJ will ein Gegengewicht zu Parteien- und Politikverdrossenheit sein. Mehr Transparenz in Politik und öffentlicher Verwaltung ist ein vorderes Ziel. Die ABJ kümmert sich ausschließlich um Belange unserer Gemeinde Jagel. Politik von "oben nach unten" wie bei vielen Parteien ist ihr fremd. Bei uns kann sich jeder einbringen.


Wie werde ich Mitglied in der ABJ ?
Das ist ganz einfach: Sie rufen eine der untenstehenden Telefonnummern an. Oder Sie schreiben eine E-Mail an abj.jagel@gmail.com.

 

Was kostet die Mitgliedschaft ?
Die Mitgliedschaft kostet 1 Euro per Monat. Durch die Beschränkung der politischen Arbeit auf die kommunale Ebene (Gemeinde, Amt, Kreis) werden die verfügbaren Mittel hier unmittelbar eingesetzt.


Unterstützen Sie die ABJ durch Ihre Mitgliedschaft und Mitarbeit!

 

ABJ - der neue Weg für Jagel.


Vorsitzender:

Frank Haase

Hingsmoor 12

24878 Jagel

Tel.: 04624-809607


Stellv. Vors.:

Karl- Heinz Dahm

Hingsmoor 17

24878 Jagel

Tel.: 04624-809086

 

=========================================================================

Vorsitz: Frank Haase
Stellv. Vorsitz: Karlheinz Dahm