+++  Seniorenausflug 2018  +++     
     +++  Empfang "60 Jahre TSV Jagel"  +++     
     +++  Aktuelles zum Breitbandausbau in der Gemeinde Jagel  +++     
     +++  Neue Gemeindevertretung in Jagel  +++     
     +++  Breitbandzweckverband Haddeby (BZvH)  +++     
     +++  Neues vom BM  +++     
     +++  Aktualität der Internetseite  +++     
Link verschicken   Drucken
 

BM-Archiv 2018

10. Info vom 12.03.2018

 

                          Info des Bürgermeisters/Kurzbericht über die Sitzung der

                                  Gemeindevertretung Jagel am 12.03.2018

 

 

Auf der am 12.03.2018 stattgefundenen Sitzung der Gemeindevertretung Jagel wurden folgende Beschlüsse gefasst:

 

Vor Eintritt in die TO fand eine Schweigeminute anlässlich des Todes von Gemeinderatsmitglied Hans-Joachim Miehe sowie die öffentliche Erörterung zur 1. Fortschreibung zur 2. Stufe des Lärmaktionsplanes der Gemeinde Jagel statt.

 

Nik Alt wurde als Gemeinderatsmitglied (nächster Listenvertreter als Nachfolger von Herrn Miehe) vom Bürgermeister per Handschlag in sein Amt eingeführt.

 

Zustimmung zu einer erheblichen außerplanmäßigen Ausgabe nach § 95 d (1) GO“ ; hier: Verbandsumlage für den Breitbandzweckverband.

 

Fortschreibung des Lärmaktionsplanes:

                     a) Entwurfsbilligung und

b) Beschluss über die Auslegung und mögliche Beteiligung von Träger öffentlicher Belange

 

Vereinbarung zwischen der Stadt Schleswig und den Umlandgemeinden über den Rahmen der Siedlungsentwicklung bis 2025: Beitritt/Abschluss wurde beschlossen.

 

Entgegennahme der Einnahmen- und Ausgabenrechnung 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Jagel sowie Zustimmung zum Einnahme- u. Ausgabeplan 2018 der Kameradschaftskasse der FFW Jagel.

 

Antrag der Siedlergemeinschaft Jagel auf außerordentlichen Zuschuss für den Transport der 2 neuen Container. Kosten lagen bei 420 € für die Siedler. Gemeindezuschuss in dieser Höhe wurde beschlossen.

 

Schleppdach Gemeindezentrum: Bauantrag ist gestellt; Auftrag für Material an günstigsten Anbieter wird vergeben; Arbeit/Herrichtung überwiegend in Eigenleistung der Feuerwehr.

 

LED-Umrüstung Gemeindezentrum und Turnhalle: Die LED-Umrüstung des Saales im Gemeindezentrum sowie die Installation einer Dimmer-Anlage wird auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

 

Abschließend wurde über die Aktion „Sauberes Dorf“ am kommenden Samstag, 17.03.18 hingewiesen und herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

 

 

=================================================================

 

 

11. Info vom 17.08.2018

 

 

Aktuelle Information vom 17.08.2018

 

 

Mobiler Kaufmann hört auf

 

Ich wurde heute von Normann Stehr informiert, dass er sein Gewerbe „Mobiler Kaufmann“ Ende August aufgibt.

 

Das bedeutet, dass es dann keine Möglichkeit mehr in Jagel gibt, den Grundbedarf an Einkaufsgütern zu decken.

 

Das ist äußerst schade, aber wir müssen den Entschluss von Herrn Stehr akzeptieren. Ob es kurz- oder mittelfristig einen Nachfolger in der Region geben wird, ist derzeitig noch nicht absehbar.

 

Wir danken Herrn Stehr für seinen Einsatz als „Mobiler Kaufmann“ und wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe alles Gute.

 

 

Infos zum Flugebetrieb/Nachflug

 

Nach zweiwöchiger Betriebspause nimmt das Taktische Lufwaffengeschwader 51 Immelmann ab dem 20. August 2018 den Flugbetrieb wieder auf.

 

In der Zeit vom 20. – 30. August 2018 ist auch mit Landeanflügen nach 22.00 Uhr Lokalzeit zu rechnen, Freitag und das Wochenende ausgenommen.

Grund hierfür sind Ausbildungsflüge, die zwingend bei Dunkelheit durchgeführt werden müssen.

Die Flugbewegungen und insbesondere die Landeanflüge werden auf ein abulutes Minimum beschränkt.

Ab dem 03. September wird für drei Wochen ein großer Teil des Flugbetriebes aufgrund einer Übungsteilnahme ausgelagert. In dieser Zeit sind vor Ort nur wenige Flugbewegungen geplant.

 

 

============================================================================

 

 

GEMEINDE JAGEL

Der Bürgermeister